Bücher / Medienwissenschaften / Sorry - das ist meine Meinung!
Buchcover Sorry - das ist meine Meinung!

Exponierte Medienvertreter aus ganz Deutschland führen in dieser Darstellung aus, welche Bedeutung der Wissenschaft von den Medien zukommt und welche Erwartungen sie mit ihr verknüpfen.
Stellung beziehen u.a. ChefredakteurInnen und Intendanten renommierter Print- und AV-Medien (z.B. BILD, HÖRZU, RTL, STERN, SWR, WAZ und WDR) sowie zahlreiche prominente Medienschaffende wie Stefan Aust, Wolf von Lojewski, Helmut Markwort, Georg Stefan Troller und Ulrich Wickert.
Versehen mit einer kurzen Einleitung liefern die gesammelten Statements ein facettenreiches Meinungsbild, das auf kurzweilige Art das Verhältnis zwischen so genannter Theorie und Praxis reflektiert.

Statements aus der Medienpraxis zu Relevanz und Funktion von Medienwissenschaft. Gesammelt und herausgegeben von Ingrid Dickhut, Olaf Jubin und Oskar Stodiek

Seiten: 80
ISBN: 978-3-89709-347-8
Preis: € 9,50